Unser logopädisches Team

Neben einer fundierten Ausbildung und aktuellen Zusatzqualifikationen, besitzen alle Logopädinnen vielfältige und spezifische Berufserfahrungen. Somit sind wir in der Lage ein breites Spektrum an logopädischen Leistungen anzubieten.

Neben den fachlichen Qualifikationen, verfügen wir über ein sehr hohes Maß an Emphatie, sozialer Kompetenz und familiärer Erfahrung. Die Vereinbarung von fachlicher und sozialer Kompetenz sowie moderner und transparenter Therapiekonzepte in einem persönlichen und entspannten Behandlungs-
umfeld, sind unser Schlüssel für Ihre erfolgreiche Therapie.



Logopädische Fortbildungen


Aufbauseminar Verbale Entwicklungsdyspraxie und KoART
®

Intensivseminar zur Elektrotherapie bei Dysphagie, Dysarthrie, Sprechapraxie sowie Facialisparesen und Larynxparesen

ESGRAF 4-8 und Kontextoptimierung



Taub und trotzdem Hören,Therapie bei Cochlea Implantat (CI)


Verbale Entwicklungsdyspraxie

bei Kindern

TOLGS - VED: Therapie mit optimiertem Lautgestensystem bei verbaler Entwicklungsdyspraxie

F.O.T.T. ® Die Therapie des Facio-Oralen Trakts, Seminar nach Kay Coombes, basierend auf dem Bobath-Konzept

Verbale Entwicklungsdyspraxie und KoART
®

Diagnostik und Therapie neurogener Dysphagien

Aufbaukurs zur Gebärdenunterstützten Kommunikation (GuK) 
"GuK mal weiter!"

Schnittstellentherapie bei prosodischen Störungen

Logopädie als Wissenschaft und Praxis

Taktkin
® Ausbildungskurs Kinder

Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen

Aufbauskurs "Schritte in den Dialog" Ein Eltern-Kind-Programm für Familien mit sprachentwicklungs-verzögerten Kindern      

Behandlung von Schetismus und Sigmatismus Diagnostik und Therapie von lateralen Aussprachestörungen

Das Train-the-Trainer Seminar nach dem Konzept der Language Route

Phonologische Bewusstheit und Schriftspracherwerb im Grundschulalter

"Late Talker"-Früherkennung und Therapie bei zwei- bis dreijährigen Kindern

Grundkurs "Schritte in den Dialog" Ein Eltern-Kind-Programm für Familien mit sprachentwicklungs-verzögerten Kindern

Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen

Unterstützte Kommunikation für Nichtsprechende nach ISAAC-Standard

Myofunktionelle Störungen näher betrachtet. Ursachen, Diagnose und Therapie

Praxis der SEV-Therapie basierend auf der Sensorischen Intergration











Zurück zur Startseite